Gütertaxi Dresden

Kleintransport

Großeinkauf im Möbelhaus – und mit dem Gütertaxi geht's nach Hause.

Endlich haben Sie genau das richtige Sofa im Kleinanzeigenmarkt gefunden, erfüllen sich einen lang gehegten Wunsch im Möbelhaus, oder Sie planen einen Großeinkauf im Baumarkt. Doch wie kommen die schönen neuen Sachen nach Hause? Der eigene Pkw ist für solche Gelegenheiten oft zu klein.

Zum Glück gibt es für solche Fälle das Gütertaxi. Da gibt's den Heimtransport unabhängig vom Warenwert ab 25 Euro (Minitransport) oder 30 Euro (Kleintransport).

Unsere Leistung

Als Basisleistung bieten wir Ihnen einen Kleintransporter mit Fahrer und Hilfe beim Anpacken an. Für besonders große Wünsche stellen wir auch größere Transporter bereit. Und wenn Sie selbst nicht mit anfassen wollen, kommen wir mit einem extra Helfer. Sie können uns auch den Aufbau Ihrer Möbel überlassen und dadurch von unserer Erfahrung profitieren.

Gefahren wird alles, was in einen Kleintransporter reinpaßt. Das ist so ziemlich alles, was Sie überhaupt kaufen können. Und ja, die Pakete der beliebten 2,36 Meter hohen IKEA®-PAX-Kleiderschränke passen in den kleinen Transporter rein. (Genauere Informationen über die Fahrzeuge)

Gern führen wir auch überregionale Transporte durch (deutschlandweit). Beachten Sie dabei bitte, daß wir Direkttransporte durchführen, d. h. wir fahren extra für Sie an ein Ziel und wieder zurück.

Ihre Vorteile

Wir kommen nicht irgendwann am Tag, wie es bei den Lieferdiensten vieler Möbelhäuser üblich ist, sondern zu dem vereinbarten Termin. Denn Sie haben mit Ihrer Zeit wirklich besseres vor, als den ganzen Tag auf eine Lieferung zu warten. Außerdem können wir auf derselben Tour auch mehrere Möbelhäuser anfahren.

Im Vergleich zu einem Mietwagen müssen Sie nicht selbst fahren (Unfallgefahr), den Wagen nicht holen und wegschaffen, nicht volltanken, und Sie haben auch noch jemanden, der mit zupackt.

Sie profitieren von unserer Erfahrung beim Beladen des Transporters und beim Tragen des Transportguts, was beides gar nicht so einfach ist, wie man denken könnte.

Was wir nicht anbieten

Es gibt einige Dinge, die wir Ihnen nicht anbieten können. Dazu gehören:

  • Personentransporte (außer daß Sie eben mitfahren können, aber nur vorne, nicht im Laderaum)
  • Transport von Gefahrgut oder Wertsachen
  • Transport von Bauschutt, Schüttgut oder stark verschmutzten Dingen
  • Klaviertransporte oder Transport von amerikanischen ("side by side") Kühlschränken – dafür gibt es Spezialisten
  • Küchenmontage, Anschluß eines Elektroherds – auch dafür gibt es Spezialisten
  • Fahrzeug ohne Fahrer – wir sind keine Autovermietung, aber schauen Sie mal auf dresden-transporter.de, rechte Seite